Unsere Welpen 2014

Unsere Welpen sind da. Gewölft am Sonnabend 18.10.2014 im Zeitraum 11:25 Uhr bis 16:14 Uhr

Nach meiner dritten Übernachtung im Hundezwinger, wurde meine Hündin Afra um ca. 03:00 Uhr endlich aktiv. Sie war bis dahin völlig tiefenentspannt und machte keinerlei Anstalten ihre Welpen auf die Welt zu bringen. Die Einzigen die aufgeregt waren, waren wir.

Aber wir wurden für unser  Warten belohnt, sie hat acht wunderschöne Welpen gewölft.  Einen Rüden und sieben Hündinnen. Das hatten wir bis jetzt so auch noch nicht gehabt, eigentlich eher umgekehrt.

Unserer Hündin Afra und den Welpen geht es sehr gut. Die Welpen säugen ordentlich, also alles ok. Afra macht ihren Job wieder traumhaft, sie ist einfach eine Top Hündin.

Aus dem Wurf sind noch zwei Hündinnen vorrangig an Jäger zu vergeben.

Hier das Wurfprotokoll und die aktuellen Gewichte der Welpen:

18.10.2014

1

11:25 Uhr

1. Hündin gewölft

Gewicht am 20.10.2014

356 g

2

11:48 Uhr

2. Hündin gewölft

Gewicht am 20.10.2014

262 g

3

12:18 Uhr

3. Hündin gewölft

Gewicht am 20.10.2014

322 g

4

12:34 Uhr

4. Hündin gewölft

Gewicht am 20.10.2014

354 g

5

13:07 Uhr

1. Rüde gewölft

Gewicht am 20.10.2014

362 g

6

13:52 Uhr

5. Hündin gewölft

Gewicht am 20.10.2014

220 g

7

15:08 Uhr

6. Hündin gewölft

Gewicht am 20.10.2014

334 g

8

16:14 Uhr

7. Hündin gewölft

Gewicht am 20.10.2014

342 g


Informationen zum Wurf und Abgabe der Welpen:


Jäger, Jagdhelfer und Förster mit familiärer Anbindung werden bevorzugt. Familie und Haus mit Grundstück in ländlicher Gegend ist von Vorteil. Für mich ist es sehr wichtig, dass es meinen Welpen im neuen Zuhause gut geht, sie ausreichend Zuneigung, Bewegung und Beschäftigung bekommen. Das alles, gestaltet sich in einer Großstadtwohnung sehr schlecht.

Also bitte bei einer Entscheidung für einen Welpen, nicht vergessen, es handelt sich bei unseren BGS-Welpen immer noch um Jagdhunde, der FCI Nr. 217, Gruppe 6 Laufhunde und Schweißhunde, Sektion 2 Schweißhunde mit dem dazugehörigen angewölften Leistungspotential. Sie müssen, wie auch immer das geschieht, beschäftigt werden. Diese Hunderasse will und muss arbeiten.

Unsere Welpen werden natürlich nur entwurmt, geimpft, gechipt und mit dem neuen geforderten Europäischen Impfpass versehen, an den neuen Besitzer übergeben. Wenn es gewünscht wird, registriere ich den Welpen mit seinem neuen Besitzer auch in der weltweiten Datenbank von „Tasso“.

Anfragen betreffend der Welpen bitte per E-Mail oder besser per Telefon.

Die Bilder der Welpen werden auf der Homepage in regelmäßigen Abständen aktualisiert, damit alle auf dem aktuellen Stand sind.


Informationen zur Welpen Aufzucht, Erziehung etc. finden sie unter anderen auf:
www.welpen.de


Informationen zur Tierregistrierung unter:
www.tasso.net

 

Aaron und Afra 2017